TRAILER

The Killer’s Bodyguard

Action/Komödie, USA 2017, 119 min

Seinerseits Top-Agent, einer der renommiertesten Firmen für Personenschutz, bekommt Michael (Ryan Reynolds), einen neuen Klienten zugeteilt. Als er erfährt, wer es ist, schmettert ihm fast die Kinnlade zu Boden. Darius Kincate (Samuel L. Jackson), der es bisher immer auf Michaels Schutzobjekte abgesehen hatte, steht nun unter seiner Verantwortung. Gäbe es für Michael so was wie einen Erzfeind, wäre dies sicherlich besagter Auftragskiller.
Kincaid soll vor einem internationalen Gerichtshof gegen den skrupellosen osteuropäischen Ex-Diktator Vladislav Dukhovich (Gary Oldman) aussagen. Und das innerhalb der nächsten 24 Stunden. Dass Dukhovich dies natürlich mit allen Mitteln verhindern möchte, ist klar. Michael und Darius waren zwar jahrelang Feinde und haben unzählige Male versucht, sich gegenseitig zu töten, aber jetzt müssen sie wohl oder übel zusammenarbeiten. Denn der ehemalige Jäger ist nun selbst der Gejagte. Es folgt eine explosionsgewaltige Odyssee, ihn rechtzeitig für seine Zeugenaussage zu seiner Anhörung zu bringen. Lebendig. Ursprünglich sollte bei »Killer's Bodyguard« Jeff Wadlow, Regisseur von »Kick-Ass 2« den Regieposten übernehmen. Er verließ den Film jedoch, um »Die wahren Memoiren eines internationalen Killers« zu drehen, und wurde daraufhin von Patrick Hughes ersetzt, der seinerseits unter anderem bei »The Expendables 3« den Ton angab.
Julio Espin