TRAILER

Die Biene Maja - Die Honigspiele

Kinderfilm/Animation, Deutschland/Australien 2018, 85 min

Wer kennt sie, nicht die kleine Biene Maja. Nach dem internationalen Erfolg von »Die Biene Maja - Der Kinofilm« war es wohl nur eine Frage der Zeit bis zum neuen Kinofilm. Nun erwartet uns also ein neues Abenteuer der liebenswerten und hilfsbereiten Biene Maja. Dem Team um die Regisseure Alex Stadermann und Noel Cleary ist erneut ein bestens unterhaltender Familienanimationsfilm gelungen, der für die lieben Kleinen eine spannende Geschichte und ein Hohelied über wichtige, gute Eigenschaften erzählt, aber auch für ihre großen Begleiter eine zweite Ebene mit Einigem zum Schmunzeln bereit hält.
Für die Stimmen wurde eine hochkarätige Sprecherriege u. a. mit Jan Delay, Andrea Sawatzki und Uwe Ochsenknecht gewonnen werden. Theresa Zertani spricht Maja, sie hat die Rolle auch in der jüngsten Staffel der TV-Serie übernommen.
Die Geschichte ist naturgemäß recht einfach. Zu Beginn herrscht heller Aufruhr im Bienenstock: Ein Gesandter der Kaiserin verkündet dem, dass die Hälfte ihrer Honigernte für die Spiele eingefordert wird. Empört unternimmt Maja mit ihrem Freund Willi eine abenteuerliche Reise nach Summtropolis, um sich direkt bei der Kaiserin für ihren Bienenstock einzusetzen. Doch die Kaiserin ist verärgert über Majas Ungehorsam und beschließt, der kleinen Biene eine Lektion zu erteilen. Sie darf an den Spielen teilnehmen, sollte sie jedoch verlieren, muss ihr Bienenstock die gesamte Honigernte abgeben. Ein großes Risiko! Wird es Maja gelingen, sich mit ihrer Außenseiter-Mannschaft gegen die Favoriten, vor allem die intrigante Violetta, durchzusetzen und ihren Bienenstock zu retten?
Mit weltweiten Einnahmen von 30 Millionen Dollar war Maja 2015 der erfolgreichste deutsche Film-Export. Der neue Filme wurde erneut als deutsch-australische Koproduktion realisiert, auch, um erneut auf den englischsprachigen Markt zugreifen zu können. Dabei ist diese Konstellation lediglich der Tatsache geschuldet, dass die australische Flying Bark Productions zur Studio-100-Gruppe gehört.
ak