TRAILER

Liebe bringt alles ins Rollen

Komödie, Frankreich 2018, 107 min

Seine neue Erscheinung macht einen guten Eindruck auf sie und er spielt nun gern den scheinbar bemitleidenswerten Rolli-Fahrer. Ab diesem Zeitpunkt ist der Rollstuhl ein wichtiger Bestandteil seiner neuen Masche, um sie zu verführen.
Das geht gut, bis er ihre Schwester Florence kennen lernt, die ebenfalls im Rollstuhl sitzt. Doch es ist zu spät, um die Wahrheit ans Licht zu bringen und die ganze Farce aufzudecken. So versucht er nun so gut wie möglich, seiner neuen Rolle als Rollstuhlfahrer gerecht zu werden, um nicht als Lügner dazustehen. Er verbringt viel Zeit mit Florence und lernt mit ihr, wie es ist, mit einer Behinderung zu leben und die Welt aus anderen Augen zu sehen. Dank dieser gemeinsamen Zeit entwickelt sich eine Liebesgeschichte, die nicht in kultureller oder sozialer Ungleichheit begründet ist, sondern durch körperliche Unterschiede ihren Höhepunkt findet.
Französische Filmtage 2018, PK Ost