TRAILER

Shazam!

Action/Fantasy, USA 2019

Billy Batson (Asher Angel) ist 14 Jahre alt, ein Waisenjunge und lebt bei einer Pflegefamilie. Eines Tages tut er, was alle 14-jährigen Jungs so tun: Er trifft einen jahrhundertealten Magier (Djimon Hounsou), der ihn bittet in Twilight-Manie, seinen Namen zu nennen. Wenn Billy nun laut Shazam! ruft, dann wird aus ihm plötzlich der erwachsene Superheld Shazam (Zachary Levi). Plötzlich steckt der junge Teenager im Körper des mächtigsten Sterblichen, den die Welt je gesehen hat. Die Kräfte, die er nun inne hat, verstecken sich in dem Akronym „Shazam“: Die Weisheit des Salomon, die Stärke des Herkules, das Stehvermögen des Atlas, die Macht des Zeus, den Mut des Achilles und die Schnelligkeit des Merkur. Wer so gottgleiche Kräfte hat, der muss sie auch für etwas Gutes einsetzen: Mit seinem besten Freund Bier kaufen zum Beispiel. Freddy (Jack Dylan Grazer) und Billy versuchen fortan, die neugewonnenen Kräfte zu kontrollieren. Bloß gut, dass dann Dr. Thaddeus Sivana (Mark Strong) vorbei kommt und den Bösewicht mimt, den es zu bekämpfen lernen lohnt.
„Shazam“ hieß ursprünglich Captain Marvel (nicht zu verwechseln mit Carol Danvers im MCU) und wurde von C.C. Beck und Bill Parker kreiert. Seinen ersten Auftritt hatte Captain Marvel im Februar 1940 und wurde später bei DC sogar populärer als Superman. In den Siebzigern gab es sogar eine »Shazam!«-Serie. Doch im neuen Jahrtausend reichte es nur für einen Cameo im animierten »Justice League: The New Frontier« und »Superman/Batman: Public Enemies«. »Shazam!« ist jedoch sein erster Leinwandauftritt.
Anne