TRAILER

Tea with the Dames - Ein unvergesslicher Nachmittag

Dokumentation, Großbritannien 2018, 84 min

»Tea with the Dames« ist eine Dokumentation über vier britische Filmikonen, die es mit großer Wahrscheinlichkeit nicht noch einmal geben wird. Ein Film, auf den ich mich persönlich schon sehr freue. Für alle Freunde des authentischen britischen Humors.
Es geht um Maggie Smith, Judi Dench, Eileen Atkins und Joan Plowright. Die vier Ladys sind privat miteinander befreundet und treffen sich hin und wieder in gemütlicher Runde auf dem Land, im Garten zum Tee. Diesmal darf die Kamera mit dabei sein. Und auch uns wird damit das seltene Privileg zuteil, diese Ladys einmal bei ihrer Teatime zu erleben.
Sie plaudern über ihr Leben, ihre Karrieren am Theater, im Fernsehen wie im Film. Sie teilen ihre Erinnerungen von damals, vom Beginn, den bescheidenen Anfängen und dem immer noch bestehenden Lampenfieber. Es gibt Geschichten von Männern, Ex-Ehemännern, Macken berühmter Berufskollegen und den Problemen mit dem Älterwerden. Zusammen sind die Ladys 342 Jahre alt und haben jede Menge Spaß. Mit nicht immer ganz jugendfreien Statements kommentieren sie pointiert die Widrigkeiten des Lebens. Und natürlich gibt es keine Teatime ohne den aktuellen Klatsch und Tratsch. Das Ganze kommt very britisch und wunderbar witzig daher.
Bereits seit über 50 Jahren trifft sich das Quartett dieser ganz außergewöhnlichen Schauspielerinnen, die für ihre Leistungen von der Queen zur Dame geadelt wurden, dem weiblichen Pendant zur Ritterwürde.
Aller Wahrscheinlichkeit nach betrachten so brillante Schauspieler, die in der Nähe eine Kamera wissen, das Ganze als schöne Gelegenheit, ihr Können und ihre große Spielfreude ein weiteres Mal unter Beweis zu stellen. Seien wir gespannt.
BSC

www.ifcfilms.com/films/tea-with-the-dames

Regie: Roger Michell

Kamera: Eben Bolter

Produktion: Field Day Films, Kew Media Group, Karen Steyn, Andrew Wright

Bundesstart: 25.04.2019

Start in Dresden: 25.04.2019

FSK: o.A.