TRAILER

3 Engel für Charlie

Action, USA 2019

2000 war mein vorschnelles Urteil über die Verfilmung von »Drei Engel für Charlie«: Nichts kommt an die Originalserie ran! 98 Minuten später war ich Hardcore-Fan von Liu, Diaz und Barrymore. Es hätte mir eine Lehre sein können, doch kaum sah ich den ersten Trailer für den 2019er Reboot, fiel ich ins gleiche Muster zurück: Nichts kommt an den 2000er Film oder an die Serie ran! Welch vorschnelles Urteil… Elena (Naomi Scott) ist eine brillante Wissenschaftlerin, die eine nachhaltige Energiequelle entwickelt hat. Bald bemerkt Elena, dass ihr System in den Händen ihrer windigen Chefs als gefährliche Waffe eingesetzt werden könnte. Sie bittet die Townsend-Agency um Hilfe, die mit ihren Agentinnen mittlerweile weltweit ‚Engel‘ unter der Leitung der sogenannten Bosleys (u.a. Elizabeth Banks und Patrick Stewart) für Gerechtigkeit im Einsatz hat. Elena werden die Engel Sabina (Kristen Stewart) und Jane (Ella Balinska) zur Seite gestellt, um die Menschheit vor einer Katastrophe zu bewahren. Frauenpower vor der Kamera - und dahinter! Denn ‚Bosley‘ Elizabeth Banks übernahm zudem die Co-Autorenschaft und die Regie. Hater schreien bei der diversen Besetzung und dem vielen Östrogen: „Mimimi, politisch korrekter Flop, mimimi“. Ich sage: Trinkt nen Beruhigungstee! So sieht die Welt nun mal aus, divers! Nur noch acht Prozent der hollywoodschen Blockbuster 2018 hatten eine Regisseurin - also lasst die Mädels hier ruhig ordentlich Zunder geben. So können die Engel für alles stehen: Viel Bummbumm und Action, leichten, kurzweiligen Humor oder krasse 2019er-Frauenpower. Egal wie, es ist ein echter Spaß!
Viktoria Franke