TRAILER

But Beautiful - Nichts existiert unabhängig

Dokumentation, Österreich 2019, 116 min

Stille. Nur Schnee, der auf den Waldboden fällt. Mittendrin Erwin Thoma, der durch die Winterlandschaft stapft. Der gelernte Förster und Forstingenieur lebt im Einklang mit der Natur, wie man neumodisch sagt. Allerdings schon sein gesamtes Leben lang. Viel Kraft und Zeit brauchte es, den Vater von seinem Berufswunsch zu überzeugen. Weil einer von Erwins Söhnen als Kind eine Leimallergie hatte, stehen nun in 30 Ländern weltweit chemiefreie Holzhäuser - ohne Dämmstoffe, Verleimungen, Schutzmittel oder Metalle.
Der österreichische Filmemacher Erwin Wagenhofer wechselt nach »We feed the world«, »Let’s make money« und »Alphabet« die Seiten. Von einem, der anklagt, zu einem, der optimistisch in die Zukunft blickt. Neben Thoma im Salzburger Land hat Wagenhofer die Familie Graf in La Palma besucht, den Dalai Lama und seine Schwester bei einer Konferenz in Indien oder Sanjit Bunker Roy im Barefoot College im indischen Rajasthan. Während die Grafs spanisches Ödland wieder fruchtbar machen und der Dalai Lama seine Weisheiten mit dem Zuschauer teilt, stattet Bunker Roy Frauen mit dem nötigen Wissen aus, um Solarkocher zu bauen. Eingefangen werden diese Geschichten von Jazzmusik und ihren Machern - für Wagenhofer reine Schöpfung. Der Filmemacher sucht nach dem Schönen in der Welt und möglichen Wegen in die Zukunft. Zu empfehlen für Freunde des stillen Kinos.
Nadine Faust