TRAILER

Die Eiskönigin 2

Animation/Fantasy, USA 2019, 103 min

Let it go, Let it goooo! Der ikonische Song, gesungen von Idina Menzel, dürfte jedem, nicht nur Eltern, ein Begriff sein. Genau das ist allerdings *nicht* das, was Disney macht. Brace yourself, denn es erwarten uns neue Songs, die an den glorreichen Erfolg des 2013er Animationshits anknüpfen wollen - und mit Sicherheit auch werden. Man mag ja von »Frozen« halten was man will, aber Disney schafft es einfach wieder, mit verdammt gut aussehenden Bildern und einer hinreißenden Story zu punkten. Die ersten Trailer zeigen, welch grandiosen Sprung die Animationskunst gemacht hat. Das wird ein großes Fest, nicht nur für Kinder.
Drei Jahre nach dem ersten Teil, in dem Anna (im Original gesprochen von Kristen Bell) und Elsa (Idina Menzel) feststellen mussten, dass ihre Geschwisterliebe stärker ist als jede dunkle Macht auf der Welt, steht den beiden Hoheiten ein neues Abenteuer bevor. Zusammen mit Rentierhalter Kristoff (Jonathan Groff) und Schneemann-der-Sommer-liebt Olaf (Josh Gad) machen sie sich auf den Weg in die tiefen, dunklen Wälder, um das Geheimnis des Königreiches Arendelle zu erkunden.
Regie bei dem heiß ersehnten zweiten Teil von »Die Eiskönigin« (OT: Frozen) übernehmen, wie auch beim ersten Teil, Jennifer Lee und Chris Buck. Von diesem Regie-Duo existiert außerdem ein zur Geschichte passender Kurzfilm mit dem Titel »Die Eiskönigin - Party-Fieber« (2015).
Anne