Joseph and Poachers - Cameroonian Fight for Great Apes

Dokumentation, Deutschland 2005, 30 min

Früher ging Joseph Melloh durch den kamerunischen Urwald und schoss auf jedes Tier, das er im Visier hatte. Sein beliebtestes Ziel waren die großen Menschenaffen. Es ist schon lange her, dass Joseph die Seiten wechselte. Heutzutage arbeitet er als Tierschützer. Er schützt die Tiere, aber auch die ursprünglichen Bewohner, die sich vom Fleisch der wilden Tiere - v.a. Affen - ernähren. Sie gehören auch zu den häufigsten Überträgern von Ebola- und HIV-Virus.

Regie: Michael J. Schumacher

Produktion: WDR