23. Mai 2017

Keine Atempause, Geschichte wird gemacht...

Filmtheater Schauburg für Umbau geschlossen
Keine Atempause, Geschichte wird gemacht...

Das Filmtheater Schauburg ist seit 22. Mai für einen großen Umbau geschlossen. Unter dem Motto „Keine Atempause, Geschichte wird gemacht, es geht voran!" fand am 21. Mai eine große Versteigerung vor der nun beginnenden Sanierung statt. Fast alles kam unter den Hammer, da nun die Bauhämmer übernehmen.


Vorgesehen ist die Erweiterung auf fünf Säle, ein neuer im Hof und einer auf dem Dach. Die vorhandenen drei Säle werden ebenfalls modernisiert.


Geplant ist die Wiedereröffnung der im neuen Glanz erstrahlenden Schauburg pünktlich zum 90. Geburtstag am 15. Oktober dieses Jahres.


Übringens Gutscheine, die auch den Umbau finanzieren helfen, gibt es weiterhin zu erwerben.

http://www.schauburg-dresden.de