Jüdische Woche

Fremd & Eigen - Was ist “jüdisch”?Fremd- und Selbstbilder entsprechen selten der Wirklichkeit. Das betrifft auch die Wirklichkeit von Juden, Judentum und Israel. Zerr- und Idealbilder von dem, was jüdisch sei, gibt es zuhauf. Das einzig richtige Bild eines Menschen gibt es nicht, und noch weniger gibt es dies von Kollektiven. Jedes Bild, das wir uns von unserem gegenüber machen - und auch von uns selbst - bleibt entweder Idealbild oder Zerrbild. Dem Realbild können wir uns bestenfalls annähern. Die 23. Edition der Jüdischen Musik- und Theaterwoche richtet den Blick auf die Suche nach dem Fremden und dem Eigenen – in uns und in unserer Gesellschaft.

Mittwoch, 16.10.

20:00
Menashe

Montag, 04.11.

20:00
The Cakemaker

Donnerstag, 07.11.

20:00
Synonymes