Tierisch was los

Kurzfilmprogramm des 31. FILMFEST DRESDEN

Kinder

Auch bei den Kleinen und nicht ganz so Kleinen der Tierwelt geht es bunt und turbulent zu. Ob zu Wasser oder auf dem Land – die kleinen Lebewesen meistern die Herausforderungen ihres Alltags, ihrer Umgebung und des Miteinanders. Empfohlen ab 5 Jahren

CAT LAKE CITY
Germany | 2019 | Animation | 2D Drawn Animation |6:40 min
Director / Script / DoP / Editor / Producer Antje Heyn
Katze Percy freut sich auf einen entspannten Tag in Cat Lake City – dem Katzen-Ferienparadies. Doch da ist es ganz anders als erwartet. Nicht einmal der Platz auf dem Badetuch ist sicher …

KUAP
Switzerland | 2018 | Animation | Mixed Techniques | 7:38 min
Director / Script Nils Hedinger
Eine Kaulquappe verpasst es irgendwie, zum Frosch zu werden, und wird allein zurückgelassen. Aber im Teich gibt es viel zu entdecken und der Frühling kommt sicher im nächsten Jahr wieder. Eine kleine Geschichte über das Erwachsenwerden.

DU IZ TAK?
USA | 2018 | Animation | 2D Computer | 10:50 min | Fantasy language
Director / DoP / Animation Galen Fott
Als ein Pflänzchen sprießt, schauen zwei Libellen zu. „Du iz tak?“, fragen sie sich in der geheimnisvollen Sprache der Insekten. Dieser Film stellt sich die dramatischen Begebenheiten vor, die selbst im kleinsten Hinterhof zu finden sind, und bietet einen mikrokosmischen Blick auf den Kreislauf des Lebens.

PUŽIC SLIKAR / SNAIL THE PAINTER
Croatia | 2018 | Animation | 2D | 7:33 min
Director / Script Manuela Vladic-Maštruko
Während Schnecken über Farbfelder kriechen, hinterlassen sie farbige Spuren, die sich überschneiden und vermischen und so neue Farben erzeugen.

KLEINER GROSSER BÄR
Germany | 2018 | Animation | 2D, Stop Motion | 5 min
Director / Script / DoP / Editor / Producer Sarah Schulz
Der Bär ist groß. Und stark. Keiner hat so große Tatzen und so scharfe Zähne wie er. Und die kleinen Tiere gruseln sich so schön, wenn er brüllt. Wirklich, ihm kann keiner was. Bis seine Welt plötzlich Kopf steht und er aus seinem Bilderbuch herauspurzelt.

FAULTIER
Germany | 2018 | Animation | 2D Computer, Toon Boom | 3:37 min
Director / Script / DoP / Editor Julia Ocker
Das Faultier will Eis kaufen, aber leider ist es viel zu langsam.