Kinder
TRAILER

Benjamin Blümchen

Kinderfilm, Deutschland 2019, 91 min

Man war ja früher entweder ein Bibi Blocksberg oder ein Benjamin Blümchen Kind. Also was die Hörspielkassetten anging. Neben den Schlümpfen und den drei Fragezeichen waren die beiden der Renner. Ich gehörte tatsächlich zur Benjamin Blümchen Fraktion, weswegen es jetzt um so kurioser ist, meinen Held der Kindheit als CGI Elefanten durch den Neustädter Zoo laufen zu sehen. Denn auch in Neustadt sind Sommerferien und Otto (Manuel Santos Gelke) ist super aufgeregt, die nächsten Wochen mit dem sprechenden Elefanten Benjamin Blümchen (Stimme: Jürgen Kluckert) zu verbringen. Doch dem Zoo geht es nicht gut, man braucht Geld, sonst ist es bald vorbei mit dem Tierwohl. Eine Tombola soll abhelfen, doch der korrupte Bürgermeister der Stadt (Uwe Ochsenknecht) funkt dazwischen. Er engagiert die zackige Zora Zack (Heike Makatsch), um den Zoo zu modernisieren. Sie macht Benjamin zu ihrem Maskottchen und beginnt die Bauarbeiten. Allerdings ahnt niemand, dass dies nur ein Vorwand ist. Benjamin und Otto müssen also alles tun, um den Zoo zu retten.
»Benjamin Blümchen« ist die erste Realverfilmung des in ganz Deutschland bekannten Elefanten. Nur Benjamin selbst ist animiert worden. Dadurch konnte man sichergehen, dass die lustigen Vorkommnisse, in die sich Herr Blümchen immer so verstrickt, auch wunderbar nacherzählt werden können. Das Drehbuch schrieb Bettina Börgerding, die vorher auch an den Filmadaptionen von »Bibi & Tina« arbeitete. Regie führte Tim Trachte.
Anne