Dienstag, 21.März 19:30 Rundkino Dresden

Lion - Der lange Weg nach Hause

TRAILER

Lion

Drama, Australien/Großbritannien/USA 2017, 120 min

Wer hätte gedacht, dass diese ganze satellitengesteuerte Überwachungstechnologie und deren Abfallprodukt Google Earth einem vermeintlich indischen Waisenkind nach mehr als zwanzig Jahren den Weg zurück zu seiner Familie weisen würden? Saroo (Dev Patel) wuchs wohl behütet in Australien auf, nachdem ihn Sue und ihr Mann John (Nicole Kidman und David Wenham) 1986 in Kalkutta adoptieren durften. Das Waisenhaus dort hielt es für das Beste. Niemand hatte auch nur eine Vorstellung davon, wie der kleine Junge eingesperrt in einem Güterzug über 1600 Kilometer zurückgelegt hatte, als er in der indischen Hafenstadt anlangte. Sein großer Bruder und er besorgten sich am Bahnhof von Khandwa gewöhnlich Kohle von den Waggons, eines Tages werden sie getrennt und der fünfjährige Saroo (Sunny Pawar) schläft auf einem der Wagen ein. Tage später erst hält der Zug in Kalkutta. Kein Mensch versteht hier sein Hindi, hungrig und ängstlich irrt er umher. Selbst wenn er den korrekten Namen der Mutter oder seiner Heimatstadt wüsste, wie sollte er dahin gelangen? Dem smarten Studenten Saroo eröffnen sich zwanzig Jahre später dank modernster Internetkartografie ganz andere Möglichkeiten. Nachdem ihm unverhofft seine Leidensgeschichte wieder in den Sinn kam, drehen sich seine Gedanken immerzu um Herkunft und Familie. Behutsam nabelt er sich von seinen Adoptiveltern ab, die Sechziger Jahre, als er sich verliebt und Lucy (Rooney Mara) ihn in seiner Suche nach seiner wahren Heimat bestärkt. Saroo macht sich also auf den Weg, und wenn seine Berechnungen stimmen und ihn die Erinnerungen nicht täuschen, weiß er nun, wo er seiner Mutter gegenübertreten wird.
Alpa Kino