Internationaler Wettbewerb 4

Alle Informationen: www.filmfest-dresden.de

Sonderveranstaltung

Home
Daniel Mulloy, Kosovo 2016, 19:53 min, Spielfilm
Während Tausende von Männern, Frauen und Kindern versuchen, nach Europa zu gelangen, geht eine englische Familie auf ihre eigene lebensverändernde Reise.

Empire of Evil
Harald Hund, Oesterreich 2016, 11:40 min, Spielfilm
Der fiktive Dokumentarfilm diskutiert die westliche Sicht auf eine nicht-westliche Gesellschaft anhand der einseitigen und negativ belasteten Berichterstattung über den Iran im Westen.

Life Cycles
Ross Hogg, Großbritannien 2016, 4:17 min, Animationsfilm
Persönliche Aspekte werden mit ernsten, globalen Themen vermischt, die ständig in unser Leben eindringen. Werden wir die Ereignisse an uns vorbeziehen lassen oder durchbrechen wir den Zyklus?

Velodrool
Sander Joon, Estland 2015, 6:11 min, Animationsfilm
Einem süchtigen Radfahrer gehen die Zigaretten aus. Er schließt sich einem Rennen an, um an Nachschub zu kommen, muss aber einige Hilfsmittel in Anspruch nehmen, um im Wettbewerb zu bleiben.

El Edén
Andrés Ramírez Pulido, Kolumbien 2016, 19:39 min, Spielfilm
Zwei Teenager brechen in El Edén ein, ein verlassenes Spa inmitten der Natur. Die Gewalt, die einst dort vorherrschte, findet durch sie neuen Ausdruck.

Ape Sodom
Maxwell McCabe-Lokos, Kanada 2016, 14:13 min, Spielfilm
Ein Müllsammler wird von einem Reichen als Sklave angeheuert. Zu seinen Aufgaben gehören demütigende sexuelle Scharaden.