Originalfassung mit UT
TRAILER

Victoria & Abdul

engl.O.m.dt.U.
Drama/Historienfilm, USA/Großbritannien 2017, 112 min

Wenn eine Schauspielerin weiß, wie Königin geht, dann Dame Judi Dench. Hier schlüpft sie erneut in die Kleider der großen Victoria, die soeben ihr fünfzigjähriges Jubiläum der Thronbesteigung zu feiern gedenkt. Das britische Imperium ist gewaltig, die Zahl der Untertanen geht in die Milliarden, und später einmal wird man dieses Zeitalter nach ihr benennen. Doch im Moment verlangt es die Monarchin nach etwas geistiger Erfrischung. Der aus Indien stammende Abdul Karim (Ali Fazal), einer von zwei muslimischen Dienern bei Hofe, kommt der alten Dame wie gerufen. Seine offene Art erregt ihre Aufmerksamkeit und nicht zum ersten Mal wendet sich Victoria, die ihr halbes Leben als Witwe zubringen musste, einem ihrer Untergebenen zu. Zuerst verlegt sie seinen Arbeitsbereich mehr in ihre Nähe. Sie führt anregende Gespräche mit dem Mann und erkennt recht bald, dass sie von ihm lernen kann. Als Kaiserin von Indien weiß sie fast nichts aus erster Hand über diesen mächtigen Teil ihres Reiches. Karim eröffnet ihr den Zugang zu einer vollkommen neuen Welt. Gegenseitig erteilen sie sich Sprachunterricht und erweitern zum Zeitvertreib ihren kulturellen oder philosophischen Horizont. Später ernennt Victoria Abdul Karim zum Munshi, zu ihrem indischen Sekretär. Sie weiß es sehr zu schätzen, dass sie neben seiner Ergebenheit auch so etwas wie Freundschaft ernten darf. Natürlich zieht sie sich damit den Unmut und die Missgunst vieler einflussreicher Männer Großbritanniens zu. Nicht zuletzt ihr eigener Sohn zweifelt an ihrer Zurechnungsfähigkeit…
Mit spürbarer Freude inszeniert Stephen Frears die Begegnung zweier Kulturen auf Augenhöhe und schafft der 83-jährigen Grand Dame des königlichen Schauspiels eine strahlende Bühne.
Alpa Kino