Der Gewinner der Goldenen Palme auf den Filmfestspielen von Cannes 2017!

TRAILER

The Square

Komödie/Drama, Schweden/Deutschland/Frankreich/Dänemark 2017, 151 min

Der europäischen Co-Produktion eilen die Lorbeeren voraus. Kein Wunder! Denn seine Feuertaufe hat das neue Werk von Ruben Östlund (»Höhere Gewalt«) bereits bestanden. Bei den Filmfestspielen in Cannes gewann das Satire-Drama die Goldene Palme, die bekanntermaßen wichtigste Auszeichnung jenes Festivals. Und man muss sagen: Der Preis ist absolut gerechtfertigt.
Christian Nielsen (Claes Bang) ist ein erfolgreicher Kurator, der gerade dabei ist, seine neue Ausstellung vorzubereiten. „The Square“, so ihr griffiger Titel, soll einen Raum schaffen, in dem die Menschen auf vier mal vier Metern ihre humanitären Empfindungen (wieder-)entdecken, ihr wachsendes Misstrauen ablegen sollen. Doch wie weit ist es mit der eigenen Menschlichkeit hergeholt? Denn der Stockholmer Kunstliebhaber ist selbst nicht frei von Ängsten und Sorgen, zudem fliegt ihm die gewagte Marketingkampagne zur Ausstellung um die Ohren und seine Affäre (Elisabeth Moss) macht ihm das Leben auch nicht leichter. Als ihm dann zu allem Überfluss das Handy und die Brieftasche geklaut werden, begibt sich der zweifache Familienvater auf die Suche und entblößt dabei ganz eigene Schwächen.
Bei der Jury und den Besuchern in Cannes kam das europäische Gemeinschaftswerk bestens an und auch das hiesige Publikum wird seine wahre Freude an »The Square« haben. Wer weiß, vielleicht riskieren wir ja sogar einen Gedanken an unser eigenes Leben und inwiefern wir uns selbst mal in den »Square« begeben sollten?!
juko