Kinder
TRAILER

Wendy 2 - Freundschaft für immer

Drama/Jugend, Deutschland 2017, 97 min

Pferdenärrinen und alle, die es noch werden wollen, aufgepasst! Hier kommt der ultimative Kinofilm für euch. Denn Wendy (Jule Hermann) macht sich auf in ein neues Abenteuer. Natürlich nicht zu Fuß. Sondern auf dem Rücken ihres geliebten Pferdes Dixie. Inzwischen lebt die junge Reiterin seit mehr als einem Jahr mit ihren Eltern auf dem ehemaligen Reiterhof ihrer Großmutter. Doch ihr glückliches Leben ist in Gefahr. Denn Rosenborg steht kurz vor dem Ruin und soll verkauft werden. Kaum mehr eine Woche bleibt ihren Eltern, um das notwendige Geld aufzutreiben, das zur Rettung des Hofes benötigt wird. Die Chancen stehen schlecht, und so schmiedet Wendy einen ganz eigenen Plan. Sie will an einem Reitturnier teilnehmen. Der Gewinner erhält ein gutes Preisgeld, das der Familie helfen könnte, Großmutters Erbe zu bewahren. Es gibt nur ein Problem: Ihr altes Zirkuspferd ist für solch ein Turnier nicht geeignet. Die Lösung scheint im neuen Turnierpferd Penny gefunden. Doch das Tier ist dermaßen traumatisiert, dass es sich scheut, die Hürden zu überspringen. Wendy steht vor einer großen Herausforderung: Zum einen muss sie dem Tier die Angst nehmen, zum anderen will sie ihre Verbindung zu Dixie nicht zerstören. Wird es ihr gelingen, beides unter einen Hut zu bekommen und das Turnier für sich entscheiden?
Der zweite Teil der »Wendy«-Reihe, diesmal unter der Regie von Hanno Olderdissen, bietet Pferde- und Tierliebhabern alles, was sie sich wünschen: jede Menge Galopp, viel Natur und eine mitreißende, wenn auch nicht überraschende, Geschichte. Wer dabei keine Lust auf Reiterferien bekommt, ist selber schuld.
juko