Fokus GEORGIEN: Rasender Stillstand

Sonderveranstaltung

Der „Fokus Georgien“ zeigt uns ein Panorama des südkaukasischen Landes am Rande Europas, das seit einigen Jahren immer mehr Aufmerksamkeit von internationalen Filmfestivals auf sich zieht. Die Filme der Reihe reflektieren klischeefrei den Aufbruch einer Gesellschaft, die zwischen Orient und Okzident, Tradition und Moderne, Vergangenheit und Zukunft verortet ist und eine Balance für all ihre Widersprüche und Extreme zu finden sucht.

OF mit englischen UT

Urban Collapse
David Meskhi, Salome Machaidze (Goslab), Georgien 2016, 3:15 min, Spielfilm

Folds and Cracks
Zaza Rusadze (Goslab), Georgien 2009, 8:33 min, Spielfilm

Idzinebs Mze
Margo Zubashvili, Georgien 2017, 29:33 min, Spielfilm

Ukhilavi Sivrtseebi
Dea Kulumbegashvili, Georgien 2014, 10:44 min, Spielfilm

Sovdagari
Tamta Gabrichidze, Georgien, USA 2016, 22:11 min, Dokumentarfilm

Der perfekte Zuschauer
Alexandre Koberidze, Deutschland 2017, 5 min, Spielfilm