Sonderveranstaltung

Experimente: Lost in time – lost in space

Nicht-Orte – das sind für den französischen Philosophen Marc Augé jene geschichts- und gesichtslosen Funktionsorte, die unser modernes Leben bestimmen. Auch Verkehrsmittel wie Flugzeuge oder die Bahn fallen darunter. Die Filme dieses Programms visualisieren, wie sich solche Übergangsorte, die zwischen Identität, Relation und Geschichte, Raum- und Zeitlosigkeit schwanken, auf das Individuum auswirken.
OF mit englischen UT