scheune Dresden präsentiert:

THE FUCK HORNISSCHEN ORCHESTRA

Weihnachtsschmonzette 2018 (mit Musiker*innen der Philharmonie Leipzig)

Sonderveranstaltung

Was wäre Weihnachten ohne Musik?! Und ohne ein bisschen Blödsinn? Die zwei Leipziger Quatschraketen Julius Fischer und Christian Meyer aka The Fuck Hornisschen Orchestra laden traditionell zu einem Abend voller Harmonie und Weihnachtsstimmung! Und weil es im letzten Jahr sogar gar nicht so schlecht war, wird es auch dieses Jahr wieder Geigen, Bratschen, Violinen, Celli, Harfen und noch mehr geben! Denn neben den dutzenden Kinderspielzeuginstrumenten werden Musiker*innen der Philharmonie Leipzig gänsehautkitzelnd die zwei Spaßmacher unterstützen und damit die X-mas-Magic an den Rand der Legalität treiben. Chaotisch, hochmusikalisch und wild! Aber auf jeden Fall lustig...

Julius Fischer und Christian Meyer sind seit 2008 unter dem Namen The Fuck Hornisschen Orchestra unterwegs. 2009 wurden sie als Showband für den NDR Comedy Contest entdeckt. Inzwischen haben sie mit Comedy ohne Karsten und [sla(m]dr) zwei eigene Fernsehshows im MDR. Nach über 500 Konzerten im gesamten deutschsprachigen Raum und vier Alben, erschien 2016 ein Best of der Weihnachtsschmonzette auch als CD und Download bei Voland & Quist. Die Weihnachtsschmonzette spielen sie immer aktualisiert seit acht Jahren.

Einlass: 19:30
Beginn: 20:00