3D
TRAILER

Der Nussknacker und die vier Reiche

Family/Fantasy, USA 2018, 100 min

Der Nussknacker ist eines der Weihnachtsmärchen schlechthin. So war es nur eine Frage der Zeit, bis Disney im Zuge der neuen Realverfilmungen alter Disney- und Märchenklassiker sich auch den Nussknacker unter den Nagel reißt. Entstanden ist »Der Nussknacker und die vier Reiche«. Der jungen Clara (Mackenzie Foy) wird von ihrem Paten Drosselmeyer (Morgan Freeman) die Aussicht auf ein Geschenk in einer verborgenen Kiste gemacht. Den Schlüssel zur Kiste muss sie allerdings erst einmal finden. Sie folgt also einer Schnur, die sie auf magische Weise in eine zauberhafte Parallelwelt bringt, die von Lebkuchensoldaten und einer Mäuse-Armee bevölkert ist. Von der freundlichen Zuckerfee (Keira Knightley) erfährt sie, dass es vier Reiche gibt: Das Land der Schneeflocken, das Land der Blumen, das Land der Süßigkeiten und ein viertes Reich, das den anderen Reichen den Krieg erklärt hat. In diesem Reich herrscht die tyrannische Mutter Gigoen (Helen Mirren). Zusammen mit dem jungen Soldaten Philip (Jayden Fowora-Knight) bricht Clara in das vierte Reich auf, um die Tyrannei zu beenden und wieder Frieden herzustellen.
Regisseur Lasse Hallström ist für die Neuverfilmung der Geschichte um den Nussknacker verantwortlich. Die Originalgeschichte von E.T.A. Hoffmann wurde 1816 unter dem Titel „Nußknacker und Mausekönig“ veröffentlicht. Alexandre Dumas schrieb die Geschichte 1844 um. Bekannter machte sie schließlich Tchaikowskis Ballett „Der Nussknacker“.
Anne