Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween

TRAILER

Gänsehaut 2 - Gruseliges Halloween

Komödie/Fantasy, USA 2018, 90 min

Die »Gänsehaut«-Serie von R.L. Stine ist wie »Der Herr der Ringe« zur Bibel, nur also Kindergeschichten-Horror. Denn der große Bruder ist das zweitmeistverkaufte Bücherwerk nach der Bibel. »Gänsehaut« wiederum ist die zweiterfolgreichste Jugendbuchreihe, direkt nach »Harry Potter«. Mann könnte also sagen, Fantasy-Literatur kam schon immer gut an. Es ist also keine Überraschung, dass Hollywood da nun endlich mal wieder zugeschlagen hat und der erfolgreichen ersten Filmadaption von 2015 nun eine Fortsetzung spendiert. Damals gab es dabei sogar noch ein ganz besonderes Schmankerl: In dem Grusel-Spaß trat nämlich »School Of Rock«-Star Jack Black als der Autor R.L. Stine persönlich auf und bekam es plötzlich mit all den Monstern und Kreaturen zu tun, die er für seine Bücher selbst erst erschaffen hatte. Für die Fortsetzung »Gänsehaut 2: Gruseliges Halloween« wurde Ari Sandel eingespannt, der zuletzt mit »DUFF« (dem Film, nicht dem Bier) bekannt wurde. Mit dem Vorgänger hat Teil zwei sowohl das Monsterarsenal, als auch jede Menge Spaß gemein. Denn auch diesmal treten wieder alle möglichen Mumien, Werwölfe und Hexen aus den mehr als sage und schreibe 70 »Gänsehaut«-Romanen auf. Abseits davon wird allerdings eine völlig neue Geschichte erzählt. Auch dieses Mal tritt die teuflische Bauchrednerpuppe Slappy als Mastermind in Erscheinung. Doch nun sind es die Freunde Sonny (»Es«-Star Jeremy Ray Taylor) und Sam (Caleel Harris), die in einem verlotterten Haus auf ein verstecktes Buch stoßen. Dies zu öffnen wird so ziemlich zum Äquivalent zum Sprengen der Geistersammelbox aus »Ghostbusters«, denn sie entfesseln sämtliche bösen Kreaturen, die sich darin befunden haben. Die Kids haben jetzt zwar Stress, aber der Zuschauer dafür einen unterhaltsamen Samstagabend im Kinosaal seiner Wahl.
Julio Espin