Tribut 1: Derek Jarman – Blue

Sonderveranstaltung

Jarman hatte zur Zeit der Entstehung von BLUE bereits sechs Jahre gegen seine AIDS-Erkrankung gekämpft und wusste, dass er diesen Kampf bald verlieren würde. Sein letzter Film ist gleichzeitig sein radikalster Film: minimalistisch- monochrom, emotional und die Sinne schärfend.
Mit freundlicher Unterstützung der LUMA Foundation und James Mackay.

Screening OF mit englischen UT, Gespräch in englischer Sprache

Blue
Derek Jarman, David Lewis, Großbritannien 1993, 74:50 min, Experimentalfilm