Diskussion: What's the point of Screening Fees?

Sonderveranstaltung

What's the point - so heißt eine neue Reihe, die zukünftig aktuelle Kurzfilm-Themen unter die Lupe nehmen soll. Bereits 2018 haben wir über die Problematik fehlender Gelder für Vorführgebühren diskutiert, 2019 suchen wir nach Lösungen. Moderiert von Daniel Ebner sollen Modelle und Ansätze diskutiert werden, wie Festivals zukünftig faire Gebühren zahlen können, welche Höhe angemessen wäre und ob eine allgemeine Regelung überhaupt umsetzbar wäre.

Mit Akkreditierung, in englischer Sprache

Mit freundlicher Unterstützung des Visegrad Funds, des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds und der Landesdirektion Sachsen