Happy Death Day 2U

TRAILER

Happy Deathday 2U

Horror/Mystery-Thriller, USA 2019, 101 min

Anno 2017 kam mit »Happy Deathday« ein Action-Horror in die Kinos, der sich seine Einzelteile aus nur den besten Vorlagen pickte. Wie Tom Cruise im Action-Scifi Wunderwerk »Edge of Tomorrow«, gerät die Jugendliche Tree (Jessica Rothe) in eine Zeitschleife und muss einen ganz bestimmten Tag immer und immer wieder erleben. Wie auch bei Mr. Cruise ist dies besonders nervig, da am Ende des Tages immer wieder das gleiche auf sie wartet - sterben, so qualvoll wie möglich. Damals brauchte Tree 96 min Kinozeit, bis sie endlich ihren Mörder ausgeschaltet und sich dadurch aus der Zeitschleife gerettet hat. An dieser Stelle sollte erwähnt werden, dass für diese Filmreihe Christopher Landon im Regie- und Autorenstuhl sitzt. Dieser legte mit »Disturbia« schon ein solides Fundament und machte sich mit Arbeiten an »Paranormal Activity 2 - 5« quasi zum Michal Bay das Horrorkinos. Als solchem kommt ihm auch die Erkenntnis aus »Scream« und »Final Destination« zu Nutzen: Ein Protagonist glaubt den Tod überlistet zu haben? Von wegen! Nach einer kurzen Verschnaufpause befindet sich Tree schon wieder in einer Zeitschleife. Nur dieses Mal muss sie auch noch das Leben ihrer Freunde retten. Und der wahre Horror: Dieses Mal weiß sie schon, wie schmerzhaft/nervig das sein wird.
José Bäßler