TRAILER

Der Flohmarkt von Madame Claire

Drama, Frankreich 2018, 94 min

Eine Elefantenuhr und Tiffany-Lampen. Spielzeugautomaten und alte Gemälde. Antike Möbel und Statuen. Zwischen all dem findet Claire Darling keinen Schlaf mehr und fährt erschrocken hoch. Sie beschließt, ihren Kram zu verkaufen - gleich heute, auf einem hauseigenen Flohmarkt. Sie braucht das Zeug nicht mehr, ist sie doch fest davon überzeugt, den Tag nicht zu überleben. Und während die Menschen aus einem kleinen französischen Örtchen nahe Paris herbeieilen, um sich die Kostbarkeiten unter den Nagel zu reißen, bekommt auch Claires Tochter Marie Wind von der Aktion. Seit vielen Jahren haben sich die beiden nicht gesehen, und so ist sich Claire nicht sicher, ob sie dieses Mal glauben kann, wen sie da sieht.
Fortan taucht der Zuschauer in die Vergangenheit und Gegenwart einer zerrütteten Familie ein. Deren Mittelpunkt: eine ergraute Catherine Deneuve und deren leibliche Tochter Chiara Mastroianni. Neben diesen und anderen starken Frauen setzt Regisseurin Julie Bertuccelli auf märchenhaft verspielte Bilder, die oft die unbelebten Dinge in den Mittelpunkt stellen und so eigene Geschichten erzählen - ein wunderbarer Kontrapunkt zu den Dramen um sie herum. All das lässt Claire Darling nun ziehen. Das Ende? Ein Knalleffekt.
Nadine Faust