TRAILER

Boss Baby - Schluss mit Kindergarten

Animation/Komödie, USA 2021, 107 min

Das wilde Baby-Abenteuer geht weiter. Nach dem ersten Animationsfilm »Boss Baby« kommt nun endlich die Fortsetzung »Boss Baby - Schluss mit Kindergarten« in die Kinos. Im zweiten Teil, der einige Jahre später ansetzt, sind Tim und sein kleiner Bruder erwachsen geworden und ihre Babyzeit ist vorerst vorbei. Die zwei Brüder haben sich mit der Zeit auseinandergelebt und führen selbständig ihr Leben. Ted ist ein erfolgreicher Geschäftsmann und Tim ist stolzer Vater von zwei Töchtern. Doch ein Wiedersehen muss sein!
So stattet Onkel Ted seiner Familie einen Besuch ab, bei dem sich Baby Tina auch als Agentin von Baby Corp enttarnt und beide Brüder nicht schlecht zum Staunen bringt.
Zu dritt müssen sie verhindern, dass der verrückte Wissenschaftler Dr. Armstrong eine Generation an superbösen Babys heranzüchtet. Mit Hilfe einer neu entwickelten Babymilch müssen Ted und Tim sich in Babys zurückverwandeln und undercover gehen. Einen Haken hat die ohnehin heikle Mission allerdings: die Babymilch hält nur 48 Stunden an. Schaffen es die drei, Dr. Armstrong rechtzeitig von seinem Vorhaben abzuhalten?
Der US-amerikanische Animator, Regisseur und Drehbuchautor Tom McGrath (»Madagascar«) lockt so nach langer Zeit erneut Boss Baby Fans in die Kinos und lädt zu neuem superseriösen Babyabenteuer ein. Neben Tom McGrath ist Michael McCullers für die Drehbuchadaption verantwortlich. Klaus-Dieter Klebsch spricht erneut das Boss Baby. Irina von Bentheim leiht Baby Tina ihre Stimme. Dazu kommen die Stimmen von Youtuberin Sally Özcan sowie deren Tochter Samira, die Mutter Carol und die ältere Tochter Tabitha synchronisieren. Langer Rede kurzer Sinn: Mit diesem Team kann nur ein Boss-Film rauskommen, der Anlass für alle Kinder, deren Familien und sonstige Fans sein sollte, schleunigst in die Kinos zu gehen.
Viktor Ray