Originalfassung mit UT
TRAILER

May December

engl. Originalfassung mit dt. Untertiteln
Drama, USA 2023, 118 min

Der Skandal liegt ca. 20 Jahre zurück, damals war er das Top-Thema der Boulevardpresse: Die verheiratete Gracie Atherton-Yu (Julianne Moore) hatte eine Affäre mit dem damals 13-jährigen Joe (Charles Melton). Dafür landete sie im Gefängnis und bekam dort zwei der drei gemeinsamen Kinder. Inzwischen ist das Paar lange verheiratet, die Kinder stehen kurz vor dem High-School-Abschluss. In dieser unaufgeregten Lebensphase sucht die bekannte Hollywood-Schauspielerin Elizabeth Berry (Natalie Portman) die Familie für Recherchen auf. Ihr nächstes Filmprojekt soll auf Gracies Leben basieren. Elizabeths Ehrgeiz ist groß, die Annäherung intensiv. Sie beunruhigt das Paar und zwingt es dazu, sich erneut mit seiner besonderen Konstellation auseinanderzusetzen. Und gilt Elizabeths Interesse wirklich nur der Rollenrecherche?
Regisseur Todd Haynes (»Carol«, 2015, »Velvet Goldmine«, 1998) gibt seinen beiden Hauptdarstellerinnen mit einem komplexen, emotional hoch aufgeladenen Plot die Möglichkeit, alle Register zu ziehen. Die beiden OSCAR-Gewinnerinnen Julianne Moore und Natalie Portman umkreisen einander und schenken sich nichts. Funkelnd, glamourös und dabei schrill bis zur Selbstironie. Ein Melodrama, das diesen Begriff wirklich verdient. »May December« lief in Cannes 2023 im offiziellen Wettbewerb. Der Titel bezieht sich auf die englische Bezeichnung für Altersunterschiede in Beziehungen.
Grit Dora