Gefällt mir

Horror/Satire, Deutschland 2013, 97 min

Ein junges Mädchen aus Heide dreht den Spieß gegen einen gefürchteten Serienmörder um, der übers Internet seinen Opfern auflauert und sie tötet...
""Der Film bedient sich an einem Genre, um am Ende eine starke Pointe zu bringen, die viele von uns als Gesellschaft vertreten, der wir aber als Kinogänger wiederum untreu werden: Der Täter verdient nicht mehr Aufmerksamkeit als seine Opfer. So beginnt »Gefällt Mir« als Teenie-Slasher, entfaltet sich aber dann als gesellschaftskritische Satire, in der Welten aufeinander stoßen: amerikanisch angehauchte Selbstjustiz gegen das deutsche Rechtssystem, Konsequenz gegen Gutmenschentum."" Michael David Pate