Die Weite suchen

Kurzfilm/Animation, Deutschland 2015, 30 min

Es ist Sommer 1987: Familie Schuster aus dem Bezirk Leipzig fährt zum Urlaub an die Ostsee. Mit Trabi samt Anhänger machen sie sich auf den Weg zu einer kleinen Privatunterkunft in der Nähe zur Grenze der damaligen BRD. Dieser autobiografische Animations-Dokfilm erzählt aus Sicht des damals 7-jährigen Regisseurs von allerhand Kuriositäten im DDR-Alltag…

Regie: Falk Schuster

Produktion: balance film, Ralf Kukula