TRAILER

Ghostbusters: Legacy

Komödie/Science-Fiction, USA 2021

Die alleinerziehende Mutter Callie und ihre beiden Kinder Phoebe und Trevor sind nach der Zwangsräumung ihres Hauses gezwungen, in ein verfallenes Bauernhaus in Summerville, Oklahoma, zu ziehen, das ihnen ihr verstorbener Großvaters hinterlassen hat. Dort kommt es zu einer Reihe unerklärlicher Erdbeben, obwohl das Haus auf keiner Verwerfung liegt, und zugleich geschehen in einer alten Mine, die einst dem angeblichen Okkultisten Ivo Shandor gehörte, seltsame Dinge. Bald finden die Kinder heraus, dass ihr Großvater Egon einer der ursprünglichen Ghostbusters war. Doch die Geisterjäger sind seither von der Welt jenseits ihrer Fangemeinde weitgehend vergessen worden. Als übernatürliche Phänomene im Zusammenhang mit dem „Manhattan Crossrip von 1984“ in New York City auftauchen und die Welt bedrohen, müssen die Kinder zusammen mit ihrer Familie und ihren Freunden das jahrzehntealte Rätsel um die Umsiedlung ihres Großvaters lösen und die Ausrüstung der Geisterjäger nutzen, um deren Nachfolger zu werden und die Menschheit zu retten. Eine „Legacy“ geht selbstverständlich nicht ohne großartige Gastauftritte - sowohl von Menschen als auch mittlerweile legendären Geistern. In diesem Sinne freut man sich einfach auf eine Fortsetzung des Franchise und ist gespannt, was die Kinder mit dem Erbe ihres Großvaters und seiner Spießgesellen anstellen. Auch auf diesen Film hätten wir uns ohne Covid-19 schon im Juli 2020 freuen können, aber nach vier Verschiebungen scheint es jetzt endlich soweit zu sein, dass wir uns pünktlich zur Vor-Weihnachtszeit gebührend geisterhaft unterhalten lassen dürfen.
Viktoria Franke