TRAILER

Aline - The Voice of Love

Drama/Biographie, Kanada/Frankreich 2020, 128 min

„My Heart will go on“ würde sie wohl singen, wenn ihr jemand auf ihrem Sterbebett sagen würde, dass man direkt einen Film über ihr Leben drehen möchte. Nun ist Céline Dion noch nicht tot und dennoch haben wir hier vor uns ein von ihrem Leben inspiriertes Biopic. Das 14. Kind von Sylvette (Danielle Fichaud) und Anglomard (Roc LaFortune) Dieu, das die beiden Ende der 1960er-Jahre in Québec auf die Welt bringen, sollte ein besonderes musikalisches Schicksal haben. Die kleine Aline (Valérie Lemercier) wurde nicht nur in eine sehr musikalische Familie geboren, sondern auch noch mit einer ganz und gar außergewöhnlichen Stimme gesegnet. Das lässt sich Mutter Dieu nicht zweimal sagen. Sie schickt ein Demo-Tape an den bekannten Musikproduzenten Guy-Claude Kamar (Sylvain Marcel) und dieser ist natürlich sofort von der besonderen Stimme und Alines Ausstrahlung begeistert. Er nimmt sich sofort vor, sie zum größten Star des Planeten zu machen. Und so stürzt sich Aline in eine musikalische Karriere, die wohl so niemand erwartet hätte. Valérie Lemercier nahm sich die Karriere und das Leben Céline Dions als Vorbild und inszeniert ein Musik-Drama um die Lebensgeschichte und den Aufstieg der fiktiven kanadischen Sängerin Aline Dieu.
Anne