Die Frau im Dunkeln

Drama, USA/Griechenland 2021, 121 min

Die US-amerikanische Schauspielerin Maggie Gyllenhaal hat sich für ihr Regiedebüt einen Roman der italienischen Schriftstellerin Elena Ferrante zur Vorlage für das Drehbuch genommen. Ein kluger Schachzug für den Produzenten und natürlich auch die Regisseurin. Zahlreiche Preise bei Festivals, u.a. in Venedig belegen dies. Kein anderer als Netflix nahm den Film in sein Programm auf und dürfte somit auch für einen finanziellen Erfolg gesorgt haben.
Olivia Colman spielt die Hauptrolle der sehr ambitionierten und bestens in Szene gesetzten Romanverfilmung.
ak