TRAILER

Massive Talent

Komödie/Action, USA 2022, 108 min

Wenn unter Lesern des Kinokalenders einer keine Einführung braucht, dann ist das Nicolas Cage. Dieser spielt in »Massive Talent« sich selbst und macht für Geld so fast alles, für jeden, mit jedem. Nicht nur steuerlich, auch wegen seines ausschweifenden Lebensstils hat er hohe Schulden. Leider dreht er jedoch seit Jahren nur noch erfolglose Filme, die sogar für Amazon Prime zu schlecht sind. Er hofft noch immer wieder auf eine große Rolle, die alles wieder richten wird und der Welt sein massives Talent erneut vor Augen führt. Am besten in einem Tarantino-Film. Doch neben seinen Ex-Frauen hat sich mittlerweile sogar seine Tochter von ihm losgesagt. Erst der superreiche Javier Gutierrez (Pedro Pascal) könnte Nic Cage aus dieser vertrackten Lage retten. Normalerweise würde der Schauspieler sich auf keine Auftritte zu Geburtstagsfeiern einlassen. Doch Javier ist nicht nur ein Super-Fan: Er hat eine Million Argumente, Nic Cage eine Ausnahme machen zu lassen. Er besitzt ein Vermögen von mehreren Milliarden und möchte sein Idol mit etwas davon überschütten. Das würde zumindest Nics finanzielle Schwierigkeiten beseitigen. Seine Zusage macht Nicholas Cage aber plötzlich für noch mehr Seiten interessant, denn Javiers Geldmassen kommen nicht von ungefähr. Er ist ein Krimineller, und so will die CIA, dass der Hollywood-Schauspieler für ihn undercover geht. Vor Ort angekommen, muss er aber plötzlich nicht nur um sein eigenes Leben sondern auch um das seiner Familie spielen, die unerwartet eingeladen wurde. Zeit für Cage, die Performance seines Lebens (und das anderer) zu geben.
Julio Espin
José Bäßler