TRAILER

Studio 666

Horror/Komödie, USA 2022, 106 min

Nein, das ist kein Musikfilm, auch wenn »Studio 666« nach einer Geschichte von Dave Grohl entstand. Uns erwartet eine Foo-Fighters-Horror-Komödie, die es in sich hat. Grohl kündigt ein irres Kino-Erlebnis an: „Stellt euch darauf ein zu lachen, zu schreien und ins Popcorn zu headbangen. »Studio 666« wird euch fertig machen."" Er hat, so glaube ich, nicht zu viel versprochen.
In Film ziehen die Foo Fighters - Mitglieder der Rock & Roll Hall of Fame - in ein Herrenhaus im kalifornischen Encino bei Los Angeles ein. Das Haus spielt in der Geschichte des Rock'n'Roll eine bedeutende Rolle und wurde deshalb von der Band ausgewählt, um ihr lang erwartetes 10. Album aufzunehmen. Dort angekommen, soll die Arbeit gleich beginnen, doch kaum sind die Verstärker aufgebaut und die Band am Proben, ereignen sich in der Villa eine Serie mysteriöse Vorfälle. Dave Grohl und seine Männer sehen sich mit übernatürlichen Kräften konfrontiert, die sowohl die Fertigstellung des Albums als auch das Leben der Band bedrohen. Der Spaß kann beginnen und Regisseur BJ McDonnell dreht ganz schön auf…
ak