Problemista

Komödie, USA 2023, 104 min

Manchmal ist der amerikanische Traum alles andere als traumhaft! Diese surreale Komödie erzählt von einer irrwitzigen Irrfahrt durch die Metropole New York City und offenbart den Irrsinn des US-Einwanderungssystems. Als der hoffnungslose Träumer Alejandro (Julio Torres) sein Arbeitsvisum zu verlieren droht, bietet die exzentrische Elizabeth (Tilda Swinton) ihm ihre Hilfe an - und zerrt ihn immer tiefer herab in den verschachtelten Moloch New York.
Mit seinem Spielfilmdebüt präsentiert der vierfach Emmy-nominierte Autor, Regisseur und Hauptdarsteller Julio Torres (Late-Night Serie »Saturday Night Live«) ein abstruses Abenteuer in knallbunten Bildern und zeigt auf kreativ-komische Weise auf, wie grotesk und kompliziert die USA für Außenseiter daherkommen können.
Der gutgläubige Twen Alejandro (Julio Torres) ist ein aufstrebender Spielzeugdesigner und hoffnungsloser Träumer. Aufgewachsen in El Salvador, wurde er von seiner künstlerisch begabten Mutter in einer verspielten Fantasiewelt der unbegrenzten Möglichkeiten großgezogen - und ringt nun im vollgemüllten Moloch New York damit, seine außergewöhnlichen Ideen zum Leben zu erwecken.
Als er plötzlich seinen Job verliert und damit sein Visum abzulaufen droht, begegnet Alejandro der exzentrischen Kunstkritikerin Elizabeth, die ihm einen Assistenzposten und im Gegenzug dafür ihre Fürsprache bei der Einwanderungsbehörde anbietet. Und während Alejandro sich fest an diese letzte Chance klammert, seine Träume doch noch wahr zu machen, zerrt Elizabeth ihn immer tiefer herab in den skurrilen Kaninchenbau der US-Metropole und ihre zahlreichen Tücken.
ak