TRAILER

Fisherman’s Friends 2 - Gegen den Wind, auf das Leben!

Komödie/Drama, Großbritannien 2021, 112 min

In aller Frühe aufstehen und aufs Meer raus fahren zum Fischen. Dabei mit den Kumpels ein Liedchen trällern. Das war die gute alte Zeit. Die ist jedoch schon lange vorbei. Denn der britische Herrenchor aus einem verschlafenen Nest in Cornwall hat es mit dem ersten Album in die Charts geschafft. Ein Jahr ist nun vergangen und die Truppe rund um Jim (James Purefoy) Leadville (Dave Johns) und Rowan (Sam Swainsbury) kann nirgends mehr ungesehen hin. Überall richten sich Augenpaare auf sie, ihre Namen sind jedem bekannt. Vorbei ist die Zeit des anonymen Fischens und Singens. Mit dieser plötzlichen Berühmtheit umzugehen, ist kein leichtes Unterfangen. Dennoch wollen sie ihren Ruhm nutzen und mehrere Auftritte wahrnehmen. Denn schließlich darf nicht jeder beim größten britischen Musikfestival Glastonbury auftreten! Sie sollen auf der gleichen Bühne stehen wie U2, Beyoncé und Coldplay. Ein paar Rückschläge gibt es dennoch zu verarbeiten, denn nach dem Tod von Jims Vater Jago (David Hayman) muss ein Mitglied ersetzt werden. Die Suche nach dem passenden Sänger reibt an den Nerven und zerrt an den Erinnerungen.

»Fisherman’s Friends 2« ist die Fortsetzung des Films aus dem Jahr 2019. Beide Filme basieren auf dem realen Herrenchor aus Port Isaac, der 2009 bei Universal Music unter Vertrag genommen wurde und 2011 tatsächlich beim Glastonbury Festival auftreten konnte. Regisseure Meg Leonard und Nick Moorcroft erzählen mit dem zweiten Teil also die Geschichte weiter. Ein paar Änderungen im Cast hat es gegeben, die Sänger bleiben aber weitestgehend dieselben.
Anne