Schulgespenst

Kinderfilm, DDR 1986, 92 min

Wer träumt nicht von einem treuen Helfer, der einen durch alle Lebenslagen begleitet und immer dann eingreift, wenn etwas schief zu gehen droht? Für Carola Huflattich, Schülerin der 4. Klasse, wird dieser Traum zur Wirklichkeit. Am Weltgespenstertag trifft sie im Schulkeller auf das kleine Gespenst „Buh“, das fliegen und sich unsichtbar machen kann. Carola schlägt „Buh“ vor, mit ihr die Rollen zu tauschen. „Buh“ willigt ein. Doch eines Tages wird Carola das Gespensterleben zu langweilig…
Ein Kinderfilm voller Poesie und Witz, in dem sich Real- und Trickszenen auf wunderbare Weise verbinden.

Regie: Rolf Losansky

Darsteller: Nicole Lichtenheldt, Ricardo Roth, Karin Düwel, Günter Schubert, Barbara Dittus

Bundesstart: 25.01.2001

FSK: ab 6 Jahren