TRAILER

Mumien - Ein total verwickeltes Abenteuer

Animation, Spanien 2022

Der spanische Animationsfilm »Mumien - Ein total verwickeltes Abenteuer« (auch bekannt als »Mummies« oder »Moomios«) von Juan Jesús García Galocha befasst sich als Familienunterhaltung mit ein paar eingewickelten Bewohnern des alten Ägyptens: den titelgebenden Mumien, die in einer geheimen Stadt im alten Ägypten leben. Das Trio besteht aus einer früheren Prinzessin, einem ehemaligen Wagenlenker und dessen jüngerem Bruder. Sie werden von ihrem Haustier begleitet, einem niedlichen Babykrokodil. Wie einem das Leben halt so mitspielt, landen die Mumien durch eine Reihe unglücklicher Ereignisse im heutigen London. Auf ihrer verrückten und lustigen Reise durchs moderne London suchen sie nach einem alten Ring, der der königlichen Familie gehört und von dem ehrgeizigen Archäologen Lord Carnaby gestohlen wurde. Sie müssen sich mit dem unbekannten und exotischen Leben in der modernen Großstadt auseinandersetzen, und dabei entstehen selbstredend Unmengen spaßiger Verwirrungen. Der Gedanke ist ja schon etwas faszinierend; Mumien, die für uns als Magie gelten, landen in unserer Welt und sehen Sachen, welche für sie wie Magie erscheinen. Insgesamt ist »Mumien - Ein total verwickeltes Abenteuer« lustig unterhaltsamer Spaß für die ganze Familie.
José Bäßler

Buch: Jordi Gasull, Javier López Barreira

Regie: Juan Jesús García Galocha

Bundesstart: 16.02.2023

Start in Dresden: 16.02.2023