TRAILER

Black Adam

Science-Fiction/Action, USA 2022

Als höchst ungewöhnliches Werk widmet sich diese DC-Verfilmung gänzlich einem Superschurken und keinem Helden! Schon seit 1945 verrichtet der Schwarze Adam sein schändliches Werk. Ausgestattet mit den fast allmächtigen Kräften eines Captain Marvel, der aus rechtlichen Gründen aber Shazam genannt wird, war er einst im alten Ägypten auserkoren, ein Ritter des Rechts zu sein. Doch einmal vom Honig der Überlegenheit gekostet, wurde er Minister im Bundestag, …halt… Entschuldigung: wurde er ein Tyrann und Bösewicht und meuchelte den Pharao. Und weil er unbesiegbar war, verbannte man ihn wenigstens in den letzten Winkel des Universums, den nicht einmal Captain Kirk je gesehen hat. So zumindest erzählen es die Comichefte. Doch nun ist er wieder da, nach 5000 Jahren Verbannung und Flug ohne Sitzheizung, will er der Erde den postpandemischen Stoß verpassen!
Hier aber hat sich einiges getan und ein Expertengremium aus dem gefiederten Hawkman (Aldis Hodge), dem Größenvariablen Atom Smasher (Noah Centineo) und immerhin einem Doktor, Dr. Fate (Pierce Brosnan), von Beruf Magier, tritt Adam entgegen. Schutzmasken werden keine verteilt, aber man setzt allgemein sicherheitshalber einen Helm auf. Und die Rolle des Adam wäre nicht mit dem allseits beliebten Dwayne Johnson besetzt worden, wenn nicht noch ein Fünkchen Gutes im alten gottgleichen Griesgram zu finden wäre. Denn die Welt ins Unglück stürzen wollen nicht nur irre postsowjetische Präsidenten und korrupt-unfähige Ampelpolitiker sondern auch echte Superschurken mit ihrer Superschurken-Organisation „Intergang“ - ein Name wie ein Mahnmal gegen die teuflische Globalisierung! Wie schon bei »Suicid Squad«, ist es also auch hier wieder ein Team, das nicht nur alle anderen Superwesen der Welt ignoriert, sondern die eigenen Grenzen überwindet, um einer größeren Gefahr entgegen zu treten! Vielleicht greifen ja demnächst doch mal Aliens die echte Erde an, um die irdischen Kämpfe zu beenden und mit ihren Technologien dann auch noch Klimawandel, Energiekrise und toxische weiße Cis Männer im Winnetoukostüm endgültig zu besiegen!
2023 soll, wenn es denn genug Strom dafür gibt, zumindest eine neue Verfilmung zum obigen Thema ist Kino kommen: Shazam! Fury of the Gods.
Black Pinselbube