Hexe Lilli - Der Drache und das magische Buch

Kinderfilm/Fantasy, Deutschland/Österreich/Italien 2009, 89 min

Ein magisches Abenteuer verspricht die Verfilmung des erfolgreichen Buches des Kinderbuchautoren Knister über das kleine Mädchen Lilli, das eines Tages auserkoren ist, die Nachfolge der alten Hexe Surulunda zu werden. Durch das kurzweilige Abenteuer führt Michael Mittermeier als Stimme des kleinen grünen Flugsauriers. Für die Kleineren ist beste Unterhaltung garantiert, zeichnet doch mit Stefan Ruzowitzky (»Die Fälscher«) ein erfolgreicher, OSCAR-nominierter österreichischer Regisseur für die Inszenierung verantwortlich und spielt mit Yvonne Catterfeld auch ein richtiger Popstar mit.
Die nette Geschichte erzählt von Lilli, einem ganz normalen Mädchen, das mit seiner Mutter und dem kleinen Bruder ein typisches Kleinfamilienleben führt. Alles ändert sich schlagartig, als ein uraltes Zauberbuch samt kleinem grünen Flugsaurier in ihr beschauliches Kinderzimmer flattert. Etwas verdattert schaut Lilli, als sie von dem kleinen Flugsaurier hört, dass sie auserkoren wurde, die Nachfolgerin der alten Hexe Surulunda zu werden. Da ist aber noch der heimtückische Zauberer Hieronymus, der will das Buch in seine Hände bekommen. Und das verrückte Abenteuer nimmt seinen Lauf…