Der Eisbärkönig

Kinderfilm, Norwegen/Schweden/Deutschland 1991, 91 min

Die Prinzessin des Winterlandes verliebt sich in den jungen König des Sommerlandes, der jedoch durch den Fluch einer bösen Hexe in einen Eisbären verwandelt wurde. Beide heiraten, doch ihrer Ehe ist kein Glück beschieden. Nachts verwandelt sich der König zwar wieder in einen Menschen, darf sich aber nicht einmal seiner lieben Frau zeigen, weil er sonst für immer bei der Hexe bleiben muss. Eines Nachts kann die junge Königin der Versuchung nicht widerstehen und zündet im Schlafgemach heimlich eine Kerze an, um den Eisbärkönig in menschlicher Gestalt zu sehen. Der König erwacht und die angedrohte Strafe wird wahr. So muss die junge Königin im Hexenland zahlreiche Abenteuer bestehen, bevor sie ihren Geliebten befreien und wieder in ihre Arme schließen kann… Inmitten einer faszinierenden Landschaft erzählt die gelungene Verfilmung ein altes norwegisches Volksmärchen.