05 & 06.12.2022

PETER HEPPNER -->>VERLEGT - Neuer Termin: 12.09.2022

Akkustik-Tour 2020

Sonderveranstaltung

Peter Heppner ist ein deutscher Musiker, Songwriter und Musikproduzent, der u. a. durch seine Mitwirkung beim Synthie-Pop-Duo Wolfsheim bekannt wurde.
Heppners Karriere bei Wolfsheim begann 1987 als anfänglicher Ersatz und später anerkannter Nachfolger für den ausgestiegenen Sänger Pompejo Ricciardi. Nachdem im selben Jahr auch noch Oliver Reinhardt die Band verließ, bildete sich das Duo Peter Heppner und Markus Reinhardt. Schnell spielten die beiden sich so ein, dass Reinhardt für die Musik zuständig ist und Heppner für die Texte. Den ersten richtigen Erfolg konnte Wolfsheim mit der Maxi-Single The Sparrows and the Nightingales verbuchen, welche 1991 erschien und sich zu einem europaweiten Clubhit entwickelte. Nach mehreren Alben und Tourneen, erreichte Wolfsheim 1998 mit ihrem vierten Studioalben Spectators Platz zwei der Charts. Dieser Erfolg konnte mit dem folgenden Album Casting Shadows 2003 noch getoppt werden, welches sich auf Platz eins der deutschen Albumcharts platzierte. Die kommerziell erfolgreichste Veröffentlichung Heppners ist die mit Platin ausgezeichnete Single Die Flut mit über 900.000 verkauften Einheiten.
Er veröffentlichte 3 Solo-Studioalben und trat als Gastmusiker in verschiedenen Bands auf.