Kinder
TRAILER

Tom & Jerry

Komödie/Animation, USA 2021, 101 min

Tom & Jerry sind zurück! Nach der klassischen animierten Serie von 1940 von William Hanna und Joseph Barbera und dem bisher einzigen Spielfilm von 1992 darf nun auch endlich die Zoomer-Generation die liebenswerten Chaoten im Trickfilm-Katz-und-Maus-Spiel kennenlernen. Nachdem der Film 2009 schon angekündigt und 2015 als reiner Animationsfilm gehandelt wurde, kommt er nun wie ursprünglich geplant als Mix aus Animation und Live-Action auf die große Leinwand. Bloß gut wurde darauf verzichtet, Kater und Maus in 3D zu quetschen. Stattdessen wurde auf die klassischen 2D-Designs zurückgegriffen. Tom und Jerry bekamen auch nicht irgendwelche fancy Synchronsprecher, sondern treten als sie selbst im Abspann auf. In Wahrheit wurden aber in der englischen Version teilweise Archiv-Material der Originalsprecher William Hanna, Mel Blanc und June Foray benutzt. Regie bei »Tom & Jerry« führte Tim Story.
Die kleine Maus Jerry und der Kater Tom werden vor die Tür gesetzt. Sie beschließen daraufhin ihre Fehde zu den Akten zu legen und getrennter Wege zu gehen. Jerry macht es sich also in einem New Yorker Nobelhotel bequem und stiehlt den Bewohnern dort das Essen. Die junge Angestellte Kayla (Chloë Grace Moretz) wird vom Hotelmanager Mr. DuBros (Rob Delaney) beauftragt, diese nervige Maus wieder loszuwerden. Schließlich wird bald die größte Hochzeit des Jahrhunderts in diesem Hotel gefeiert! Kayla freundet sich also mit dem Kater Tom an, der ihr helfen soll, Jagd auf Jerry zu machen. Scheinbar können die beiden dann doch nicht ohneeinander leben. Aber wie es nun mal so ist, entsteht bei der Jagd auf die Maus noch viel mehr Chaos im Hotel. Dann ist da auch noch Kaylas Vorgesetzter Terrance (Michael Peña), der ihr ganz hinterlistig immer wieder Steine in den Weg legt. Da sich auch Tom und Jerry von Terrance bedroht fühlen, sehen sich Katze, Maus und Kayla gezwungen, ein Team zu bilden und mit vereinten Kräften gegen Terrance vorzugehen.
Anne