TRAILER

National Bird

Dokumentation, USA 2016, 92 min

Harter Tobak erwartet die Kinozuschauer bei der neuen Dokumentation von Sonia Kennebeck. Nichts Geringeres als der geheime Drohnenkrieg der USA steht im Fokus dieses Zeugnisses des aktuellen Zeitgeschehens. Drei Kriegsveteranen der US-Air-Force geben dabei Einblick in ihr tiefstes Inneres. Tragen sie Mitschuld am Tod von Menschen? Waren diese Personen schuldig oder traf es unschuldige Zivilisten? „Du siehst jemanden sterben, weil du gesagt hast, dass es okay sei, sie zu töten.” Offen und ohne Rücksicht auf die Konsequenzen, die jedem Whistleblower drohen, der über geheime Operationen des Militärs auspackt, sprechen die Protagonisten über ihre Erlebnisse und vor allem über ihre Gefühle, die sie bis heute nicht ruhig schlafen lassen.
Ein beeindruckendes und beklemmendes Werk, das bei zahlreichen Festivals lief und das Publikum schlichtweg begeisterte. Nicht für einen entspannten, amüsanten Kinoabend geeignet, aber dennoch absolut sehenswert.
juko