TRAILER

Gregs Tagebuch: Böse Falle

Komödie/Jugendfilm, USA 2017, 92 min

Im Jahr 2010 wollte meine Mutter mal schauen, was ich denn so treibe und auch mal mit in eine Pressevorstellung kommen. Mir sollte es recht sein und ich schaute, was denn so auf dem Kalender stand. »Gregs Tagebuch: Von Idioten umzingelt!« - noch nie gehört, keine Ahnung, worum es geht, wird schon passen. Zu meiner Überraschung musste ich feststellen, dass diese auswahllos besuchte Pressevorführung eins meiner Highlights in Sachen Familienhumor werden würde. Anscheinend nicht nur bei mir, denn *hopp* sind wir schon bei der dritten Fortsetzung angelangt. Die vorangegangene und höchst erfolgreiche Kinderbuchreihe gleichen Namens könnte dabei eventuell auch eine Rolle spielen. Auf jeden Fall überredet Greg Heffley (Jason Drucker) seine gesamte Familie dazu, zum 90. Geburtstag der Oma zu ihr durchs halbe Land zu reisen. Doch Greg ist nicht der nette Enkel, für den ihn seine Familie hält. Denn alles ist nur Schall und Rauch (außer Oma, die ist echt). In Wahrheit hat es Greg nämlich auf etwas in nächster Nachbarschaft zu seiner Oma abgesehen. Greg möchte zur stattfindenden Game Convention. Doch nichts in Gregs Leben ist einfach, und so verläuft sein toller Plan nicht wirklich nach… Plan. Meine Mutter fand den Film damals übrigens „gut.“
Julio Espin