TRAILER

Operation: 12 Strong

Kriegsfilm, USA 2018

Die Älteren werden sich noch erinnern. Die Terroranschläge vom 11. September 2001 markierten einen Wendepunkt der jüngeren Geschichte. Präsident Bush schickte Truppen los, Taliban und Al-Kaida zu jagen und zu besiegen. 17 Jahre später tobt weiterhin ein Bürgerkrieg in Afghanistan, der Nahe Osten wurde regelrecht umgepflügt, Hunderttausende starben und Al-Kaida Milizen in der syrischen Provinz Idlib werden bei uns als Rebellen bezeichnet.
Produzentenlegende Jerry Bruckheimer geht zu den Ursprüngen zurück und inszeniert einen Actionkracher über die erste Episode des Afghanistankrieges nach der Romanbiografie „Horse Soldiers“ von Doug Stanton. Der erzählt darin die Geschichte einer zwölfköpfigen Spezialeinheit der US-Army, die 2001 die Grundlagen für den Sieg über die herrschenden Taliban legte.
Das Muster für den Film ist soweit klar, es geht um tapfere Soldaten in einen heroischen Kampf. Der Plot wird entsprechend zielgerichtet und schnörkellos umgesetzt, lediglich den familiären Problemen wird etwas mehr Platz eingeräumt. Der dänische Regisseur Nicolai Fuglsig, Fotograf und Journalist, weitet den Blick ein wenig durch das ungewöhnliche Downgrade der hochtechnisierten US-Soldaten. Die Soldaten staunten erst nicht schlecht, schwangen sich dann aber doch auf Pferde und erledigten ihren Job.
Zu Beginn wird die Spezialeinheit der zwölf Elitesoldaten auf die lebensgefährliche Mission geschickt. Keiner von ihnen weiß, was sie dort genau erwarten wird oder ob sie ihre Familien zu Hause je wieder sehen werden. Mitch Nelson (Chris Hemsworth), der noch recht neue befehlshabende Captain, führt seine Männer direkt in das unwegsame Gebiet des Hindukusch-Gebirges, um mit diplomatischem Geschick und Mut die dort kontrollierende afghanische Nordallianz zu einem bislang ungeahnten Bündnis im Kampf gegen die gemeinsamen Gegner aus Taliban- und Al-Kaida-Kämpfern zu überzeugen. Die ungewohnten und archaischen Kampfstrategien der afghanischen Reitersoldaten stellen die hochtechnisiert ausgebildeten US-Elitesoldaten vor weitere gefährliche Herausforderungen. Der zahlenmäßig weit überlegene, gnadenlose Gegner lässt die Überlebenschancen der ungleichen Verbündeten schon bald komplett aussichtslos erscheinen…
ak