Die grüne Lüge

Dokumentation, Österreich 2018

Nachhaltigkeit, Transparenz und fairer Handel sind im Zeitalter des „Bio-Booms“ aktueller denn je…Dieser Dokumentarfilm thematisiert sowohl Nachhaltigkeitsaspekte im alltäglichen Leben des Konsumenten als auch Innovationen und neue Trends mit dadurch verbundenen globalen Herausforderungen auf diesem Gebiet. Eine spannende Erkundungsreise unter der Leitung des preisgekrönten Regisseurs Werner Boote, der sich in die „grüne Welt“ begibt.

Buch: Werner Boote

Regie: Werner Boote

Kamera: Mario Hötschl, Dominik Spritzendorfer

Musik: Marcus Nigsch

Produktion: e&a Film, Markus Pauser, Erich Schindlecker

Bundesstart: 22.03.2018

Start in Dresden: 22.03.2018