TRAILER

Widows - Tödliche Witwen

Thriller, Großbritannien/USA 2018, 128 min

Vier kriminelle Männer (darunter Liam Neeson, Daniel Kaluuya und André Holland) führen einen bewaffneten Raubüberfall durch. Allerdings läuft dabei einiges aus dem Ruder und die vier Männer müssen mit dem Leben bezahlen. Ihre Witwen werden dadurch nicht nur mit ihrer Trauer zurückgelassen, sondern auch mit der ausstehenden Schuld gegenüber Dritten. Veronica (Viola Davis), Alice (Elizabeth Debicki), Linda (Michelle Rodriguez) und Belle (Cynthia Erico) beschließen, sich nicht in die Enge treiben zu lassen, sondern den Job ihrer verstorbenen Männer zu Ende zu bringen. Um den Coup umzusetzen, müssen sie unter anderem einen nichts ahnenden Politiker (Colin Farrell) in ihre Pläne einbeziehen.
Regisseur Steve McQueen (»12 Years a Slave«) inszenierte mit »Widows« ein Remake der britischen TV-Mini-Serie »Widows« aus dem Jahr 1983. Zu dieser sechsteiligen Serie gab es 1985 eine zweite Staffel, die die Geschichte der Frauen fortsetzte. Zehn Jahre später, 1995, knüpfte dann die Mini-Serie »She’s Out« an die Geschichte an. Das Drehbuch zu »Widows - Tödliche Witwen« verfasste Steve McQueen zusammen mit Autorin Gillian Flynn, die unter anderem „Gone Girl“ verfasste. Zu Beginn wurden Jennifer Lawrence und Amy Adams für eine der Hauptrollen angefragt, beide konnten aus terminlichen Gründen jedoch nicht dabei sein.
Anne